Barbara Miethke-Meyer, 1954 in Krefeld geboren, wohnhaft in Köln.

 

Ausgebildet bei Else Lang. Als Choreographin, Tänzerin und Tanzpädagogin arbeite ich nun seit mehr als 30 Jahren mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

 

Tanz ist ein Grundbedürfnis des Menschen.

Die Vielseitigkeit von Tanz ermöglicht es, sich selbst

und andere neu zu entdecken.

 

1982 gründete ich die Werkstatt für kreativen Tanz in Köln und habe mich seither stetig in verschiedenen Bereichen weitergebildet, unter anderem bei Sonia Mota (Köln), Ingeborg Boos (Holland), Gudrun Doddema (Dortmund), Karin Vyncke (Belgien) und

Keriac (Stuttgart).

 

Zusätzlich habe ich mich im Bereich Theaterschauspiel weitergebildet und spiele seit Jahren als Ensemblemitglied

beim „Streaming Theatre Cologne“ mit.

 

Mit Kindern Tanzmärchen und Tanztheater mit Jugendlichen und Erwachsenen einzustudieren, ist eine Arbeit, die mich sehr berührt und immer wieder aufs Neue erstaunt und glücklich macht.

 

 
BARBARA
MIETHKE-MEYER


Tänzerin, Choreographin,
Tanzpädagogin